Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben


  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 955 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Allgemeine Themen,die woanders nicht hinein passen
Seiten 1 | 2
hschinner Offline



Beiträge: 38
Punkte: 177

28.11.2018 07:42
#1 Bart oder glatt? Zitat · antworten

Guten Morgen zusammen.
Ich habe mal eine Frage in die Frauenwelt hier.
Mann mit Bart, Hot or Not?
Ich persönlich finde ja einen 3-Tages-Bart ganz verrucht und nett anzusehen. Aber zum Küssen stört mich das eher. Ich mag meinen Mann eher glatt rasiert. Dann kratzt es nicht. Weil ich fühle mich dann immer gepiekst und das ist mir eher unangenehm. Wie ist es bei euch? Oder bevorzugt ihr einen bestimmten Barttyp? Keine Ahnung, Vollbart, Schnauzer, Ziegenbart, und so weiter. Es gibt einen ganzen Haufen. Was ist euer Liebling?

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.976
Punkte: 210.047

28.11.2018 10:02
#2 RE: Bart oder glatt? Zitat · antworten

Da Du ja offensichtlich in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung lebst,
lasst euch doch beide einen Vollbart wachsen, dann piekst es nicht mehr, oder?

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Chrisi Offline



Beiträge: 20
Punkte: 95

28.11.2018 12:39
#3 RE: Bart oder glatt? Zitat · antworten

Also ich finde es total sexy, wenn Mann einen 3 -Tagesbart hat. Also als Vollbart, nur Hals ausrasiert und eben getrimmt. Das rasieren an sich setllt sich für die meisten auch gar nicht als Problem dar. Aber das trimmen schon eher. Deswegen empfehle ich jedem Mann, das er sich auf test schalu machen soll und schaut, das wenn er schon einen Bart hat, das der auch gepflegt wird. Es gibt nichts hässlicheres als einen ungepflegten Bart. Man kann den auch länger wachsen lassen. Aber der sollte nicht verfranst sein.

KEINE WERBELINKS !

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.976
Punkte: 210.047

28.11.2018 13:10
#4 RE: Bart oder glatt? Zitat · antworten

Juchuuuuu, @Moni , wenn schon nicht bei der Fassade, dann doch endlich hier,

der ersehnte Link

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Änne Offline




Beiträge: 8.924
Punkte: 7.990

28.11.2018 17:45
#5 RE: Bart oder glatt? Zitat · antworten

Yes, she can links.
Aber zu dem Thema habe ich was Gescheites anzumerken. Mein Schwiegersohn in spe geht zu einem Friseur, der auch Bärte kann. Wenn "Mann" was auf sich hält, lässt er machen. Auch Männer werden eitler - schon gemerkt?

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.976
Punkte: 210.047

28.11.2018 18:08
#6 RE: Bart oder glatt? Zitat · antworten

Oh ja, selbst hier in unserem kleinen Cuxhaven gibt es spezielle Bartfrisöre. Meist sind das Türken und es ist eine Freude, denen bei der Arbeit zuzusehen

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

tweety Offline




Beiträge: 15.074
Punkte: 28.821

28.11.2018 19:49
#7 RE: Bart oder glatt? Zitat · antworten

Echt Patata?? Dabei habe ich noch nie zugesehen! Muss ich mal machen

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.976
Punkte: 210.047

28.11.2018 20:08
#8 RE: Bart oder glatt? Zitat · antworten

Mach das mal!
Die Stimmung dort ist so fröhlich, aber auch so gewissenhaft. Mit Spaß und Ehrgeiz bei der Arbeit.
Mein Sohn hatte einmal im Vorübergehen die spontane Idee, sich den Nacken rasieren zu lassen, also bin ch mit rein.
Er wurde behandelt wie ein König und musste am Ende nicht mal was bezahlen.
Die waren echt cool und hantieren mit ihren Werkzeugen wie Künstler.
Hast Du schon mal gesehen, wie die Haare mit diesem Band zupfen? Der Hammer!!!!!

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

tweety Offline




Beiträge: 15.074
Punkte: 28.821

29.11.2018 06:32
#9 RE: Bart oder glatt? Zitat · antworten

Nein, ich habe noch niiie bei einem Barbier zugesehen. Auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen!! Aber jetzt schon. Vielleicht sehe ich irgendwo mal einen Herrenfrisör und kann durchs Fenster lugen.

Soooo, letzter Arbeitstag für diese Woche, und dann gehts zur Wartburg

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

Muis Offline




Beiträge: 1.184
Punkte: 3.643

29.11.2018 19:30
#10 RE: Bart oder glatt? Zitat · antworten

Zitat von hschinner im Beitrag #1
Guten Morgen zusammen.
Ich habe mal eine Frage in die Frauenwelt hier.
Mann mit Bart, Hot or Not?
Ich persönlich finde ja einen 3-Tages-Bart ganz verrucht und nett anzusehen. Aber zum Küssen stört mich das eher. Ich mag meinen Mann eher glatt rasiert. Dann kratzt es nicht. Weil ich fühle mich dann immer gepiekst und das ist mir eher unangenehm. Wie ist es bei euch? Oder bevorzugt ihr einen bestimmten Barttyp? Keine Ahnung, Vollbart, Schnauzer, Ziegenbart, und so weiter. Es gibt einen ganzen Haufen. Was ist euer Liebling?


Eigentlich mag ich überhaupt keine Bärte, am schlimmsten finde ich Schnauzer..... Ich mag es glatt rasiert. Dabei hat mein Freund leider einen Bart, den kann ich ihm auch nicht ausreden, er meint, er versteckt seine Falten darunter

Tweety, viel Spaß auf der Wartburg

Seiten 1 | 2
Online Shop  »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz