Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 218 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2
mopoHH Offline




Beiträge: 904
Punkte: 2.768

17.09.2018 21:52
#1 Hambacher Wald Zitat · antworten



Das untere Bild spass.net gehört für mich nicht dazu, war aber leider dabei.

******************************
Lieber echt unfreundlich als unecht freundlich.

tweety Offline




Beiträge: 12.050
Punkte: 19.721

18.09.2018 05:55
#2 RE: Hambacher Wald Zitat · antworten

Mich ärgert es auch, zumal der Kohleabbau nicht zeitgemäß ist. Es geht wie immer nur ums Geld...Naturschutz? Was ist das?

#########################################

Liebe Grüße von "Tweety"

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 81.539
Punkte: 172.092

18.09.2018 09:09
#3 RE: Hambacher Wald Zitat · antworten

Ich finde es auch ganz furchtbar!! Aber was soll man sich aufregen: Der kleine Mann ist machtlos und Geld regiert die Welt

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 81.082
Punkte: 134.367

18.09.2018 17:00
#4 RE: Hambacher Wald Zitat · antworten

Patata sieht das richtig!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

tauperle Offline




Beiträge: 6.864
Punkte: 4.288

18.09.2018 17:05
#5 RE: Hambacher Wald Zitat · antworten

genau @ patata

****************************************
es grüßt eine ..
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

Änne Offline




Beiträge: 7.858
Punkte: 4.715

18.09.2018 18:38
#6 RE: Hambacher Wald Zitat · antworten

In Natura sieht es dort grauenvoll aus. Ab und an komme ich da vorbei. Nein, wohnen möchte ich da nicht.

Aber das große Problem ist, dass nicht rechtzeitig neue Energiequellen erschlossen wurden. Ausstieg aus der Kernenergie, Ausstieg aus der Kohleenergie. Die letzte Zeche im Ruhrgebiet wird dieses Jahr geschlossen. Der Strom kommt aus der Steckdose genauso wie die Bärenmarke vom Bär kommt. Das war jetzt Ironie. Wir verbrauchen immer mehr Energie und keiner fragt, woher sie kommt. Windräder, ach wie furchtbar. Verschandeln die Landschaft usw. Es wird immer und überall gemeckert. Nur wer hat brauchbare Ideen, die umsetzbar und für den Verbraucher auch günstig sind?

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

tweety Offline




Beiträge: 12.050
Punkte: 19.721

18.09.2018 19:21
#7 RE: Hambacher Wald Zitat · antworten

Jaja, also meine Gemeinde war mit 88 % der Bevölkerung für unsere 12 Windräder...und wir machen jedes Jahr Gewinn. Bald sind wir schuldenfrei und die Gemeinde kann wieder mehr die Vereine bezuschussen und die Gebühren senken Wir haben Windenergie - bewusst, und es geht

Ich bin in Hambach auch immer mal auf dem Weg zum Sohn vorbeigefahren und habe mir das angesehen....grauenvoll in seiner Ausdehnung!! Nur kaputte Natur, zum Heulen.

#########################################

Liebe Grüße von "Tweety"

mopoHH Offline




Beiträge: 904
Punkte: 2.768

18.09.2018 21:32
#8 RE: Hambacher Wald Zitat · antworten

Zitat von Änne im Beitrag #6

... Wir verbrauchen immer mehr Energie und keiner fragt, woher sie kommt. Windräder, ach wie furchtbar. Verschandeln die Landschaft usw. Es wird immer und überall gemeckert.


Änne ich bin völlig Deiner Meinung. Wir Deutschen nehmen uns das Privileg heraus, auf hohem Niveau pausenlos zu meckern: Kinder sind zu laut, das Grillen im Garten stört den Nachbarn und vieles Belangloses mehr. Das ist für viele wichtiger, als sich für bezahlbare Energie einzusetzen.
Und dann auch noch Windräder, um Himmels Willen: zu laut, zu bedrohlich.
Wie wäre es, wenn wir uns alle einen Generator anschaffen würden, und unseren Strom selbst drehen? (auch von mir ironisch gemeint).

Dass jedes Kohlebergwerk und jedes Kernkraftwerk geschlossen wird, kann unserem Umweltschutz nur helfen. Naürlich müssen da auch unsere Nachbarländer in die Pflicht genommen werden. Wir Menschen brauchen unsere "grünen Lungen": die Wälder, Pflanzen usw.

Ich jedenfalls höre lieber das Sausen eines Windrades als den Bagger in einem Kohlebergwerk...

******************************
Lieber echt unfreundlich als unecht freundlich.

Änne Offline




Beiträge: 7.858
Punkte: 4.715

18.09.2018 21:43
#9 RE: Hambacher Wald Zitat · antworten

Gerade schaue ich Quarks und sehe, wieviel Plastikmüll unsere Meere vermüllen. Wir zerstören unsere Natur. Ich habe Nachbarn die ärgern sich im Herbst über die Blätter. Die wissen überhaupt nicht, wieviel Giftstoffe die Bäume rausfiltern. GsD stehen diese Bäume an der Straße und gehören der Stadt.

Wir Menschen gehen mit der Erde um, als hätten wir noch eine Ersatzwelt.

Das erinnert mich immer an einen Song von Robert Long "Feste Jungs..... " und der ist schon ca. 30 Jahre alt - meine ich.

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

mopoHH Offline




Beiträge: 904
Punkte: 2.768

18.09.2018 21:47
#10 RE: Hambacher Wald Zitat · antworten


Ja, Änne, den kenne ich auch, hier:

Feste Jungs, macht nur weiter so,
ihr bekommt schon alles kaputt.
Leitet alles Gift ins Meer,
Dreck und Scheiße hinterher.
Macht den Ozean zum Klo.
Öl schwimmt da schon sowieso
Gehn die Fische dabei drauf,
Was liegt schon viel daran.

Ja die Herrn dieser Welt sind wir ganz allein
ohne Führerschein, ohne Führerschein.

Feste Jungs, macht nur weiter so,
ihr bekommt schon alles kaputt.
Haut' noch die letzten Wälder klein.
Autobahnen müssen sein.
Setzt auf das letzte Wiesenstück
'Ne stinkende Chemiefabrik.
Und werden auch paar Leute krank
Es wird Profit gemacht.
Ja der Mensch hat's weit gebracht

******************************
Lieber echt unfreundlich als unecht freundlich.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor