Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben


  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 698 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Urlaubsziele
Seiten 1 | 2
Muis Offline




Beiträge: 1.184
Punkte: 3.643

04.05.2018 16:53
#1 die goldene Rundfahrt Zitat · antworten

Am Sonntag fliegen wir nach Zürich und von dort geht es mit einem Mietwagen nach Luzern. In Luzern startet dann die "goldne Rundfahrt" - siehe Video!
https://www.pilatus.ch/entdecken/goldene-rundfahrt/

Das wünsche ich mir schon lange und dieses Jahr erfüllen mir die Kinder den Wunsch - Start ist am Muttertag. Zurück kommen wir am 18.Mai - also melde ich mich auch gleich ab
vom 13. bis 18. Mai!

Distel Online

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.781
Punkte: 169.555

04.05.2018 17:13
#2 RE: die goldene Rundfahrt Zitat · antworten

Das scheint mir ja eine herrliche Rundfahrt zu sein, Muis! Ich wünsche Dir viel Spaß und bring bitte ein paar Fotos mit, ja?

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

patata Online

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.952
Punkte: 209.975

04.05.2018 17:23
#3 RE: die goldene Rundfahrt Zitat · antworten

Das hört sich ja super interessant an! Freue mich schon auf deinen Reisebericht und

wünsche Dir eine herrliche Reise

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Änne Offline




Beiträge: 8.924
Punkte: 7.990

04.05.2018 18:48
#4 RE: die goldene Rundfahrt Zitat · antworten

Das ist schon beeindruckend. Ich bin da eher für das platte Land. Berge sind mir zu hoch.

Viel Spaß, hoffentlich habt Ihr gutes Wetter.

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

tweety Offline




Beiträge: 15.057
Punkte: 28.770

05.05.2018 08:03
#5 RE: die goldene Rundfahrt Zitat · antworten

Klasse Muis, was es nicht alles gibt!! Das hört sich toll an, ich wünsche Dir viel Spaß

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

Wildi Offline




Beiträge: 12.632
Punkte: 37.938

05.05.2018 11:08
#6 RE: die goldene Rundfahrt Zitat · antworten

Schöne Tage Muis ...... eine sehr schöne Tour

-------------------------------------------------
Zahme Vögel singen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen

Muis Offline




Beiträge: 1.184
Punkte: 3.643

05.05.2018 17:21
#7 RE: die goldene Rundfahrt Zitat · antworten

danke euch----
Übrigens geht es erst nächsten Sonntag los - Muttertag.
Ich habe schon auch ein wenig Bammel, immerhin ist es die steilste Zahnradbahn der Welt!!!!
Vom Pilatus werde ich dann mal euch allen zuwinken

tauperle Offline




Beiträge: 7.097
Punkte: 4.987

07.05.2018 00:46
#8 RE: die goldene Rundfahrt Zitat · antworten

viel Spaß und tolle Erlebnisse Euch

****************************************
es grüßt eine
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

Muis Offline




Beiträge: 1.184
Punkte: 3.643

20.05.2018 18:06
#9 RE: die goldene Rundfahrt Zitat · antworten

so... bin wieder da und es war soooo toll!

Also mal ganz vornweg - würde meine Rente den Schweizer Verhältnissen angepasst -. ich würde sofort in die Schweiz auswandern!!!!!!!!!!!! Ernsthaft!
Ich habe sie als ein ganz tolles und sauberes Land empfunden. Die Schweizer waren durchweg alle außerordentlich nett und freundlich und sehr aufgeschlossen. Die Luft sauber und würzig, die Landschaft einfach großartig und das Leitungswasser schmeckte fantastisch!!!!!!

In Zürich sind wir (Tochter, Schwiegersohn und ich) gelandet und haben dort bei Hiltl gegessen - das größte vegetarische Büffet, dass man sich vorstellen kann!!!! Ca.80% davon vegan. Boah............... wir waren schwer beeindruckt und begeistert! In Luzern gab es etwas ähnliches: Das Tiblis.

Anschließend führen wir mit einem Mietwagen nach Brienz am Brienzer See. Dort im Hotel "Brienzerburli" verbrachten wir die erste Nacht, nachdem wir noch ein wenig in der Gegend herumspazierten.

Am nächsten Tag besuchten wir einen Wasserfall. Davon gibt es dort in den Bergen ganz viele - sie bilden sich nur aus dem Kondenzwasser der Nebel-Wolken. Das war ein tolles Erlebnis. Ein paar Fotos folgen noch später. Danach m achten wir uns auf den Weg in unser Ferienhaus. Aber über viele Umwege durch die Berge. Oft stiegen wir aus und bewunderten einfach diese großartige Berg- und Seen- Landschaft. Irgensdwie musste ich ständig an den Gardasee denken, der Eindruck war ähnlich.
Fotos folgen - ich habe viel zu viele gemacht.
Am späten Nachmittag trafen wir dann in Vitznau ein - dort war unser Haus. Als wir ankamen, hampelte leicht angeschickert und total aufgekratzt schon der Rest unserer Sippe (Sohn, Partnerin und Hund) auf der Terrasse herum. Sie waren wohl überwältigt von dem doch recht schicken Ferienhaus

Tags darauf fuhren wir -praktisch als kleine Vorübung- mit einer Drahtseilbahn auf den Rigi und verschwanden völlig im Nebel.
Unfassbar, dass dort oben Menschen leben! Die Drahtseilbahn ist für sie das Gleiche wie für uns der Bus...... auch mit Ticket-Automat.
da passen nur 4 Leute rein und wir mussten uns aufteilen.
Vorher fragten wir, ob auch Ruby mit nach oben darf:
"Fürs Hündli müssen Sie nur ein Tütli fürs Käckli mitnehmen." war die Antwort.

Wir waren auch in den Höhlengrotten an der Lorze. Zuerst den Berg hoch gelaufen und dort dann die Grotten betreten - unglaublich interessant und geheimnisvoll. Schön war auch, dass wir ganz allein dort waren! Unterirdisch sind wir durch den Berg gelaufen durch mehrere Grotten und dann am Fuße des Berges wieder rausgekommen. Toll! Einfach toll!
Fotos folgen.

Wie waren auch in Luzern. Luzern ist eine sehr schöne Stadt mit einer schönen Altstadt und einer Mittelalterbrücke, die es mir besonders angetan hatte. Auch hierzu gibt es wieder reichlich Fotos.
Auch erfüllten wir noch alle Touristen-Klischees:
Wir kauften Schweizer Schökli, Schweizer Käs und Schweizer Messerli
Die Messer konnten wir ja Söhnchen mitgeben. Leider habe ich von meinem kleinen Messer, welches ich sogar habe gravieren lassen, fast sofort die Pinzette verloren.

Der Höhepunkt war natürlich diese goldene Rundfahrt
Dafür sind wir wieder nach Luzern gefahren und von dort aus mit einem schönen Schiff nach Alpnachstad weitergereist.
Von dort aus fährt die steilste Zahnradbahn der Welt zum Pilatus - 2100 Meter - hoch. Wir haben den ersten Zug fahren lassen, da alle Schiffspassagiere dahin strömten. 40 Minuten lang trieben wir uns im Ort rum und wurden dann mit einer fast leeren Zahnradbahn belohnt. Wir saßen direkt hinter dem Fahrer - wow................ mehr kann ich dazu nicht schreiben. Es war gigantisch. Bis über die reichliche Hälfte hatten wir noch fantastische Sicht, aber dann verschwanden wir völlig im Nebel. Auch Schneegestöber durften wir erleben. Oben lag dann tatsächlich noch Schnee, aber vor allem Schneematsch und Nebel. Man hätte noch weitergehen können bis zur äußersten Spitze aber die in den Felsen gehauenen Treppen waren zu rutschig, nicht mal mein wagehalsiger Sohn erklomm diese. Naja, wenn ich nicht dabei gewesen wäre, hätte er es bestimmt getan. Er wäre aber der Einzige gewesen.
Dort oben lebt eine Gruppe fast zahmer Bergdohlen - mit denen haben wir uns die ganze Zeit beschäftigt und bestimmt 500 Fotos und 30 Videos gemacht. Sie futterten aus der Hand, flogen auf den Arm.... und waren total possierlich.

Abwärts ging es die ersten 1000 Meter mit einer großen Panoramagondel - also fast ganz aus Glas. 50 Personen passen rein und es waren noch 6 Plätze frei. Wir entschieden, auf die nächste Gondel zu warten. Und wieder wurden wir belohnt - außer uns waren dann noch noch 2 Personen in der großen Gondel! Wir hatten auch noch weiter Glück und es gab ein paar Wolkenlöcher mit freier Sicht nach unten.......
Das war soooo toll! Ich habe festgestellt, dass ich tatsächlich null Höhenangst habe!!!!

Dann stiegen wir um in eine kleine 4-Personen-Gondel - damit ging es die nächsten 1000 Meter abwärts. Wir waren zu viert, da meine Schwiegertochter und Hund nicht mitgekommen waren.
Diese Fahrt war eigentlich die Schönste - es war wie Fliegen.........
Gelandet sind wir dann in Kriens und vor dort fuhr uns dann ein Bus zurück nach Luzern. Da war es auch schon Abend............
Nochmal schnell ins Tiblis das Vegi-Büffet genossen und dann nach Hause - nach Vitznau.

Am nächsten Tag trennte sich unsere Truppe wieder - Sohn und Anhang fuhren im Schneckenhaus zurück nach Berlin und wir fuhren nach Zürich. Nicht ohne nochmals im Hiltl zu essen
Ganz knapp erreichten wir unseren Flieger und landeten gut wieder in Berlin.
Es waren nur 5 Tage - aber die hatten es in sich!

Irgendwann will ich das nochmals umgedreht machen: mit den Gondeln nach oben fahren und mit der Zahnradbahn wieder runter! Das geht nämlich auch!

Distel Online

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.781
Punkte: 169.555

21.05.2018 00:28
#10 RE: die goldene Rundfahrt Zitat · antworten

Ein schöner Bericht, Muis, da habt Ihr viel gesehen und erlebt! Auf die Fotos boin ich gespannt! Hier schon einmal danke!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz