Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben



  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 911 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2 | 3
Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 83.051
Punkte: 140.281

14.01.2018 12:24
#1 mögliche GroKo Zitat · antworten

Wird es denn nun nach den Sondierungsgesprächen wohl wieder zu einer GroKo kommen? Wird die SPD-Basis wohl schließlich auch noch zustimmen?
Was ist Eure Meinung dazu?

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.558
Punkte: 17.205

14.01.2018 20:15
#2 RE: mögliche GroKo Zitat · antworten

Die Groko kommt. Der Präsi hat ja genug Druck gemacht ABER ....eine Zwangsehe hat nie ein gutes Ende.

Die Zeche zahlen WIR.

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 83.051
Punkte: 140.281

15.01.2018 00:39
#3 RE: mögliche GroKo Zitat · antworten

Also ich bin mir da nicht so sicher, dass Martin Schulz die Zustimmung der SPD-Basis bekommt, Moni, und dann wird das nix mit der GroKo!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.071
Punkte: 11.692

15.01.2018 17:26
#4 RE: mögliche GroKo Zitat · antworten

Nee Distel, die Groko wird kommen.
So stark ist die Basis der Jusos noch nicht das sie diese Sondierung noch aussetzen können.
Ich weiß überhaupt nicht wieso die das jetzt gerade machen. Für diese Abstimmung "für mich das Lächerlichste was je eine Partei veranstaltet hat"kann man sich einen anderen Termin aussuchen aber nicht wenn es so dringend ist. Zeit ist nicht mehr viel da, sonst marschiert Europa weiter ohne die Deutschen.Der Einfluss der Kanzlerin und damit Deutschlands wird immer weniger.Die deutsche Wirtschaft macht jeden Tag Millionen Minus und die lassen sich das auch nicht mehr lange gefallen.Und ich bin der Meinung das man in den kommenden Gesprächen noch hier und da Punkte ändern kann.Übrigens waren das keine Sondierungsgespräche in dem Sinne, wie sie öffentlich immer dargestellt und damit falsch werden, sondern nur Punkte-Festlegungen falls man in die Sondierungsgespräche zu einer Groko eintritt, und da haben sie sich geeinigt das man Verhandlungen für eine Groko aufnehmen will und diese Punkte verhandeln will.

Für mich steht ganz klar fest, das ich in meinem ganzen Leben nicht mehr SPD wähle.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.558
Punkte: 17.205

15.01.2018 18:51
#5 RE: mögliche GroKo Zitat · antworten

Neuwahlen würden dann ja wieder so jämmerlich enden.

Dann sollen eben Not und Elend regieren . Und OB ich noch einmal zur Wahl gehe muß ich echt lange überlegen.



Ich bin für die "Stübchen Partei" !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 83.051
Punkte: 140.281

15.01.2018 22:45
#6 RE: mögliche GroKo Zitat · antworten

@ Capitano: Ich denke, Capi, nicht nur die Basis der Jusos wird gegen die GroKo stimmen, nein, viele Parteimitglieder sind strikt dagegen, siehe z. B. NRW, Berlin und manche andere Länder, vor allem in Ostdeutschland.
Wenn Du im Deinem Leben keine SPD mehr wählen willst, was bleibt Dir dann? Jetzt hänge dann bitte nicht auch noch der Angelika am Rockzipfel oder komme mir nicht mit der AFD!
@Moni: "Stübchen Partei", Moni, nicht schlecht, ich glaube aber, im Augenblick würden der einige Stimmen fehlen, damit Moni die Angelika Merkel ablösen könnte!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Carsten Offline




Beiträge: 38
Punkte: 142

16.01.2018 03:09
#7 RE: mögliche GroKo Zitat · antworten

Hi,
Mal ganz ehrlich, wer sich zur Bundestagswahl aufgestellt und wählen lassen hat, der will auch Regieren punkt. Man motzt über Trump, Kim und co. was dass für komische Typen sind, aber wer hat seid 4 Monaten keine Regierung richtig mal wieder die Deutschen. Ich finde es beschämend für ein Land wie Deutschland.

Und jetzt mal ehrlich was gibt es denn für alternativen, wenn man keine Minderheitenregierung will (wobei ich das strikt ablehne) und/oder Neuwahlen richtig es bleibt nur die Groko. Die Jusos sollte mal ganz leise sein, denn gibt es Neuwahlen dann kämpft die SPD um den Untergang heißt, die bekommen so einen auf den Deckel, das sie froh sein werden überhaupt auf 15% zu kommen und die AFD stellt dann die Regierung,weil sie deutlich über 20% kommen werden, wollen wir das wirklich??? Also gibt es nur die Groko dem Schreckgespenst, und zu Jamaika sage ich nur, wenn die CDU/CSU auch mal von ihren Standpunkt weggerückt wäre dann hätte es geklappt, denn es kann nicht nur an der FDP gelegen haben, ich vermute mal die CDU wollte von Anfang an die GROKO fortführen.

Ich kann persönlich mit der Groko leben, denn Niedersachsen hat es nach der Landtagswahl binnen 3 Wochen geklappt mit der Regierungsbildung und wir sicher alle wisst, gab es da richtig Zoff erwähne die Grüne die sich wie Muckeli verhielt, weil sie nicht mehr für ihren Wahlkreis berücksichtigt wurde. Warum brauchen die Berliner immer so eine extra Bratwurst, rings um Deutschland weht ein rechter Wind und wir segeln geradezu auf den Meeres anstatt sich der Verantwortung bewusst zu werden.

Also ich hoffe für uns alle dass wir endlich am Sonntag in Richtung Regierungsbildung schreiten werden, wenn nicht dann sehe ich richtig schwarz für unser Land, dann stehen nämlich 70 Frieden auf dem Spiel wenn es Neuwahlen gibt und ich möchte nicht wegen ein paar Jusos meine Freiheit aufgeben, denn ich bin ein Demokratischer Denkender Mensch, der auch weiterhin in einer Demokratie leben, arbeiten, denken und handeln will. Und ganz ehrlich man sollte sich ernsthaft mit der AFD auseinandersetzen, denn nichts leichter als dieser Partei zu zeigen wie ehrlich sie sind und deren Behauptungen, Versprechen lösen sich dann mit den richtigen Erklärungen, Argumenten in Rauch auf und verpuffen in einer Seifenblase.

Lg

Familiäre Adenomatöse Polyposis kurz (FAP)erblicher Darmkrebs , seit dem 02.12 habe ich einen J-Pouch und ein Endständiges Ileostoma. Ich Lebe und bin stolz ein Bauchbeut´ler zu sein!

Wildi Offline




Beiträge: 11.014
Punkte: 33.084

16.01.2018 09:55
#8 RE: mögliche GroKo Zitat · antworten

Sehr gut geschrieben Carsten und dem ist auch nichts hinzuzufügen.
Bei Neuwahlen gehen die SPD und CDU in den Keller .

-------------------------------------------------

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.071
Punkte: 11.692

16.01.2018 19:57
#9 RE: mögliche GroKo Zitat · antworten

Zitat von Wildi im Beitrag #8
Sehr gut geschrieben Carsten und dem ist auch nichts hinzuzufügen.
Bei Neuwahlen gehen die SPD und CDU in den Keller .


Wieso gut geschrieben Wildi? Haben wir denn in unseren Beiträgen eine andere Meinung vertreten?
Der globale Schaden für Deutschland durch diese Sondierungsgespräche mit der Jamaika- Conection, und jetzt mit der SPD haben für die Deutsche Wirtschaft einen Schaden verursacht der sich in drei vier jahren erst bemerkbar machen wird.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.071
Punkte: 11.692

16.01.2018 20:01
#10 RE: mögliche GroKo Zitat · antworten

Zitat von Distel im Beitrag #6
@ Capitano: Ich denke, Capi, nicht nur die Basis der Jusos wird gegen die GroKo stimmen, nein, viele Parteimitglieder sind strikt dagegen, siehe z. B. NRW, Berlin und manche andere Länder, vor allem in Ostdeutschland.
Wenn Du im Deinem Leben keine SPD mehr wählen willst, was bleibt Dir dann? Jetzt hänge dann bitte nicht auch noch der Angelika am Rockzipfel oder komme mir nicht mit der AFD!



Ich und am Rockzipfel von AngelaTraust Du mir wirklich sowas zu??

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Donald Trump
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor