Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.097 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Sonstiges
Seiten 1 | 2
Hatarisinto Offline



Beiträge: 26
Punkte: 148

19.09.2017 10:43
#1 Fitness Zitat · antworten

Hallo Leute,
ich(männlich 40 Jahre alt) besuche seit über 5 Monaten das Fitnessstudio um meinen Körper attraktiver und fit zu halten. Gerne hätte ich an meinen Oberarmen etwas mehr Muskeln. Doch leider sehe ich immer noch so aus wie am Anfang. Es hat sich nur minimal was verändert.
Habt Ihr vielleicht Tipps wie ich diesen Prozess etwas beschleunige?
Wäre über hilfreiche Infos sehr dankbar.
Gruß Hatarisinto

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.837
Punkte: 209.630

19.09.2017 11:31
#2 RE: Fitness Zitat · antworten

Gibt es in deinem Fitnessstudio keine kompetenten Trainer als Ansprechpartner?
In meinem sind jederzeit welche da, denen kann man sagen, auf was es einem ankommt und was man gerne errreichen möchte und sie stellen dann das Training darauf ein.
Oder meintest Du irgendwelche Zaubermittelchen, die den Muskelaufbau fördern?
Auch da sind gute Fitnesstrainer deine Ansprechpartenr, da sie Dir tolle Tipps zur eiweißreichen Ernährung oder Ergänzungsstoffen Auskunft geben können

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Muis Offline




Beiträge: 1.184
Punkte: 3.643

19.09.2017 14:47
#3 RE: Fitness Zitat · antworten

Mein Sohn ist in deinem Alter und er macht jahrelang Sport. Er hat feste Muskeln, aber nicht übertrieben. Ich glaube, du musst ein wenig mehr Geduld haben, 5 Monate sind noch zu wenig um sichtbare Ergebnisse zu haben! Jedenfalls auf den normalen, natürlichen Weg.

prosaccoserena Offline



Beiträge: 63
Punkte: 238

19.09.2017 15:13
#4 RE: Fitness Zitat · antworten

Hey Haratisinto, mit dem Problem bist du nicht allein.
Es gibt so viele Menschen die ähnliche Problem haben (vielleicht an anderen stellen).
Meistens liegt es daran, das man einfach anfängt ohne das nötige Wissen zu haben das benötigt wird um seine Muskeln richtig aufzubauen. Fettabbau spielt hier auch ein große Rolle, aber ich würde dir als erstes ein Supplement vorschlagen, sodass wichtige Nährstoffe für die Produktion deiner Muskeln vorhanden sind. Schau mal hier rein https://www.welches-creatin.de/creatin-monohydrat/ und informiere dich darüber! Danach solltest du dir deine Trainingsziele setzen.
Aus Erfahrung kann ich dir sagen das man in 5 Monaten den Unterschied hätte sehen müssen!
Ich möchte dich nicht Entmutinge, aber es wird jetzt an der Zeit das du die richtige Trainingsroutine einschlägst!

Viel Erfolg und viele Grüße!

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.182
Punkte: 12.151

19.09.2017 16:51
#5 RE: Fitness Zitat · antworten

Eure Probleme hätte ich früher haben müssen.
Tanzsport und Turnsport haben mir die richtigen Proportionen an den richtigen Körperstellen gegeben.
Klar, da gab es ja auch noch keine Muckistuben, da war Ehrgeiz und die Freude am Sport gefragt um einen Herkules Körper zu bekommen.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Änne Offline




Beiträge: 8.924
Punkte: 7.990

19.09.2017 18:51
#6 RE: Fitness Zitat · antworten

Mir persönlich gefallen diese Muckibuden-Muskeln überhaupt nicht. Aber das muss ja jeder für sich selbst entscheiden. Wer Sport treibt, bekommt Muskeln - meist überall und nicht nur am Oberkörper.

Mit diesen Pülverchen sollte man sich schon noch schlau machen. Ansonsten würde ich doch eher eiweißreiche Ernährung empfehlen.

Eiweißpulver ist immer dann schädlich, wenn damit mehr Eiweiß zugeführt wird, als der Körper benötigt.
Der Eiweißbedarf des Körpers hängt von Ihrem Alter, Gesundheitszustand und Ihrer Tätigkeit ab. Am besten lassen Sie sich individuell über Ihren Eiweißbedarf beraten.
Zuviel Eiweiß führt dazu, dass Kalzium aus den Knochen herausgelöst wird. Dadurch können Sie Osteoporose bekommen.
Das Kalzium kann auch zu Nierenschäden führen.
Durch einen Überschuss an Eiweiß im Körper können Sie Ihre Leber schädigen.
Eiweißpulver kann Allergien auslösen.
Sie können Blähungen von Eiweißpulver bekommen, besonders von solchem, das aus Sojaeiweiß hergestellt wird.

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.837
Punkte: 209.630

19.09.2017 18:53
#7 RE: Fitness Zitat · antworten

Auch hier nochmal der Hinweis, weil ich mich selber immer über diese Seiten ärgere:
Diese angeblichen Tests für irgendwelche Waren sind keine seriösen, neutralen Testseiten!!!!
Sie dienen ausschließlich dafür, den Interessenten direkt zu Amazon, Ebay oder eben dem Anbieter zu lenken, der diesen angeblichen Test gelistet hat!
Lasst Euch nicht für dumm verkaufen!

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Änne Offline




Beiträge: 8.924
Punkte: 7.990

19.09.2017 18:56
#8 RE: Fitness Zitat · antworten

Sehe ich auch so patata. Auch die Studios verkaufen gerne so ein Zeugs. Bringt es doch zusätzliche Einnahmen.

Mein Tai-Chi-Trainer, der allerdings auch Fung-Fu-Gruppen trainiert ist über 50. Macht schon seit Jahrzehnten diesen Sport und hat einen guten Körper. Und dann soll es in ein paar Monaten in einer Mucki-Bude funktionieren?

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

Hatarisinto Offline



Beiträge: 26
Punkte: 148

20.09.2017 15:55
#9 RE: Fitness Zitat · antworten

Ich verstehe. Es ist natürlich nicht gesund, das streite ich nicht ab.
Aber wenn man schon soviel ungesundes zu sich nimmt, dann wird das wohl auch nicht mehr viel dazu beitragen.
Trotzdessen bedanke für die ganzen Antworten.
Für einen Mann ist es eben ohne Muskeln so wie wenn Frauen keine Brüste haben :D
Nur leider kann man keine Silikone reinpumpen lassen.

Änne Offline




Beiträge: 8.924
Punkte: 7.990

20.09.2017 18:26
#10 RE: Fitness Zitat · antworten

Hatarisinto
Du hast geschrieben, dass Du 40 bist. Mal ehrlich, da fällt Dir Jetzt erst ein, dass Du Muskeln haben möchtest? Zu allem Ungesunden, was Du sonst anscheinend isst meinst Du wirklich, dass noch mehr Ungesundes nichts mehr ausmacht?

Die meisten Sportler ernähren sich schon bewusst, als mehr gesund als ungesund. Vielleicht machst Du Dich da mal schlau, bevor Du Deinem Körper noch mehr schadest.

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz