Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.156 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Allgemeine Themen,die woanders nicht hinein passen
Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.729
Punkte: 169.392

24.07.2017 21:48
#1 Nachbarschaftspflege Zitat · antworten

Wir haben wieder zwei aufregende Tage hinter uns, jetzt ist wieder Durchatmen angesagt.
Unsere ehemalige Nachbarin hier im Hause, schräg über uns, ist heute 50 Jahre alt geworden.Wir wohnten ja hier schon ca. 22 Jahre in einem Haus zusammen.
Ein Jahr vor ihrer Silberhochzeit, auf die sie, aber auch wir uns schon gefreut hatten, zog ihr Ehemann von dannen, die Silberhochzeit fiel ins Wasser und inzwischen wurden sie geschieden und mußten ihre Eigentumswohnung hier im Hause verkaufen.
Sie zog dann mit ihrer jüngeren Tochter, die ältere ist aus dem Hause, zwei Häuser weiter von uns in einem Haus zur Miete ein.
Sie blieb somit Nachbarin und heute, zu ihrem 50. Geburtstag, wollten wir Nachbarn sie überraschen.
Ich schnitt gestern vormittags aus unserem Kirschlorbeerstrauch jede Menge Zweige heraus und Distelinchen schnitt davon kleinere Stücke zum Girlandenbinden heraus.
Nachmittags, bis zum Abend hin, saßen wir dann mit einem Nachbarehepaar zusammen und bei Wein und Bier wurde eine Girlande daraus gebungen, ca. 4 m lang.
Als das heutige Geburtstagskind gestern abends mit ihrer Hündin Picolina aus dem Hause ging, um Pico auszuführen,
ging ich mit meinem Nachbarn rüber zu ihrem Vermieter und wir sprachen mit ihm.
Wir wollten ja heute die Girlande dort an der Haustür geschmückt befestigen, doch zum Nageln oder Schrauben gibt es dort keine Möglichkeit, ohne was zu beschädigten.
Also sprachen wir mit dem Vermieter ab, seitlich und oben im Hauseingang Holzlatten anzubringen und von unten festzukeilen und daran konnte die Girlande dann mitteln Schrauben befestigt werden.
Nachbar und ich maßen den Eingang aus und verabredeten uns für den heutigen Morgen, die Holzlatten aus dem Baumarkt zu besorgen, in der Garage auf Maß zu schneiden und nötige Schrauben einzudrehen, was wir heute dann auch machten.
Zeitgleich war eine Nachbarin unterwegs um mit Gas gefüllte Luftballons, beschriftet mit der Zahl 50 und Happy Birthday, zu besorgen, was ihr auch gelang.
Am frühen Nachmittag zogen wir dann heute mit 4 Ehepaaren los zum Geburtstagshaus, bewaffnet mit der Girlande, dem Lattengerüst, Werkzeug, bunte Schmuckschleifen für die Girlande, den Luftballons, einem Tablett mit Schnapspinnchen, einer Flasche Schnaps, zwei Flaschen Sekt, einem aufgeschnittenen Baguettebrot, einer Käseplatte und einem Teller voller Mettenden.
Das Lattengerüst wurde im Hauseingang festgeklemmt und die Girlande aus Kirschlorbeer daran befestigt, diese dann mit bunden Schleifen und Luftballons geschmückt.
Nun wurde angeschellt und als das Geburtstagskind öffnete, sangen wir gemeinsam das Lied:

"Vierzig ade - 50 öle"

Dann wurde die überraschte Nachbarin gratuliert, ihr ein Umschlag mit Geburtstagskarte und einigen Geldscheinen übergeben, wonach ihr einige Freudentränen übers Gesicht liefen.
Gemeinsam wurden, auch mit ihrer jüngeren Tochter und ihrer Vermieterin, Flaschen, Tablett und Teller geleert und es wurde ein gemütlicher Nachmittag.
Als dann zwei Stunden später die Familienmitglieder und Freunde des Geburtstagskindes eintrafen, konnten wir uns dann verabschieden, eine gemütliche und schöne Geburtstagsfeier wünschen und eine fröhliche Nachbarin zurücklassen!

Alle sind jetzt froh, denn so kann man Nachbarschaften pflegen!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.896
Punkte: 209.807

24.07.2017 22:30
#2 RE: Nachbarschaftspflege Zitat · antworten

Schöne Geste und toll, dass es noch so etwas gibt.
Hier bei uns herrscht auch sehr nette Nachbarschaft. Immerhin wohnen die meisten hier seit über 20 Jahren zusammen.
Ich bin auch immer gerne beim Kranz binden und anderen Unternehmungen dabei, aber ich schweige über meine Feiertage

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

tauperle Offline




Beiträge: 7.096
Punkte: 4.984

26.07.2017 00:20
#3 RE: Nachbarschaftspflege Zitat · antworten

Na das ist ja mal toll @ distel

Ich wüsste gar nicht, wann hier jemand Geburtstag hat und wie alt er wird.
Höchstens dann an der Feier merken wir, dass was gefeiert wird.

****************************************
es grüßt eine
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 92.729
Punkte: 169.392

26.07.2017 01:41
#4 RE: Nachbarschaftspflege Zitat · antworten

Es ist so, daß wir halt nicht mit allen, aber mit mehreren Nachbarn sowas wie eine enge Freundschaft pflegen und dann kennt man auch Daten bzl. Geburts- und Hochzeitstage.
Wir finden das schön und möchten es nicht missen!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz