Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 395 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2
patata Online

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 65.955
Punkte: 124.668

05.07.2017 22:25
#11 RE: Ehe für Alle ? Zitat · antworten

Mein Beitrag war ausschließlich auf den Begriff "Ehe" bezogen, so, wie Capi es auch schrieb.

Es ging nicht um die Sache an sich, sondern ausschließlich um die Bezeichnung "Ehe".

Ich hörte viele Meinungen Älterer, die nichts gegen eine Lebensgemeinschaft Gleichgeschlechtlicher haben, die aber den Begriff "Ehe" dafür ablehnen.

Es grüßt der Wattwurm

Distelinchen Offline




Beiträge: 855
Punkte: 2.289

05.07.2017 22:50
#12 RE: Ehe für Alle ? Zitat · antworten

Ich habe auch nichts gegen Ehen von Schwulen oder Lesben und auch nicht, wenn diese dann Kinder adoptieren. Ich weiß doch, daß dieses mit viel Überlegung und ganz viel Liebe geschieht.
Ich möchte nicht wissen, wie viele Kinder bei Eltern leben, die nicht geplant und somit nur geduldet sind!
ich glaube, die Ehe mit gleichgeschlechtlichen Paaren kann unser Land nur friedlicher und harmonischer machen!
Traurig, daß so etwas erst durch den Bundestag muß, soll doch jeder nach seiner Facon glücklich werden!

tauperle Offline




Beiträge: 6.627
Punkte: 3.577

06.07.2017 01:30
#13 RE: Ehe für Alle ? Zitat · antworten

Zitat von Moni im Beitrag #10

Papa machte viel mit meinem Bruder . Fußball ,Werken und Renovieren und und und (hat mich nie interessiert)

Mama zeigte mir alles. Kochen ,Nähen und ja auch Sport und und und....

Ja und was hat das jetzt damit zu tun ?
ES gibt viele junge Frauen, die nicht kochen können.
Und die hatten auch eine Mutter.
Viele Männer sind nicht handwerklich und hatten auch einen Vater.
Wie z.B. mein Mann, da mache ich eher was handwerkliches. Baue und renoviere.
Mein Mann kocht lieber.

Außerdem haben sehr viele lesbische Paare bei uns hier Kinder.
Eigene Kinder. Und nicht nur 1 Kind.
Manche merken erst später, dass sie auf Frauen stehen, hatten vorher einen Mann.
Nicht jede lesbische Frau ist gleich lesbisch beim schwulen Mann ist das auch oft so.
Gerade in meinem erlernten Beruf war das Gang und Gäbe.
Sehr viele Männer waren schwul aber vorher verheiratet mit einer Frau und hatte Kind.

Also mir ist das völlig Wurscht, die Menschheit wird nicht aussterben deshalb.

****************************************
es grüßt eine ..
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor