Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 267 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Schir Offline




Beiträge: 84
Punkte: 315

08.06.2017 15:07
#1 Fahrraddiebstahl!!! Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich könnte mich so aufregen! Trotz 100 Euro Abus-Schloss wurde mein bestes Stück schon wieder geklaut! Das ist das 3 Mal in 4 Jahren!

Wie kann man denn bitteschön dem Fahrraddiebstahl noch Einhalt gebieten?! Gibt es noch andere Wege, außer einem sicheren Schloss?


Das würde mich tatsächlich sehr interessieren!

Änne Offline




Beiträge: 7.328
Punkte: 3.083

08.06.2017 15:54
#2 RE: Fahrraddiebstahl!!! Zitat · antworten

Nein, gibt es nicht. Es sei denn, Du schließt das Fahrrad ein und benutzt es nicht.
Hattest Du das denn lediglich abgeschlossen oder das Fahrrad noch irgendwo damit befestigt? Besser wären dann 2 Schlösser. Die Faltschlösser haben gut abgeschnitten. Aber es ist so, wenn jemand klaut, klaut er. Die sind immer einen Ticken besser und cleverer. Dann wird nachgerüstet und die stellen sich wieder darauf ein. Ist bei Wohnungseinbrüchen auch so. Die Schlösser sind einbruchshemmend, wer genug Zeit hat kommt trotzdem rein.

Es ist kein Problem für die Fahrraddiebe ein Rad hochzuheben und auf einen LKW zu verladen. Das wird übrigens im großen Stil gemacht.

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

tweety Offline




Beiträge: 10.085
Punkte: 13.777

08.06.2017 19:20
#3 RE: Fahrraddiebstahl!!! Zitat · antworten

Zitat von Änne im Beitrag #2
Es ist kein Problem für die Fahrraddiebe ein Rad hochzuheben und auf einen LKW zu verladen. Das wird übrigens im großen Stil gemacht.



Echt Änne? Was in der Stadt so los ist

Schir, das ist ja ein Mist, tut mir echt leid!
Ich stimme Änne zu, genau so war es letztens in einer WiSo-Sendung gesagt worden.
Hast Du es versichert, Schir? Extra in die Hausratversicherung eingeschlossen und extra eine Nummer in den Rahmen gravieren lassen? Das ist für die Polizei sehr hilfreich und erhöht Deine Chance, das Rat wieder zu bekommen.

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 65.868
Punkte: 124.407

08.06.2017 21:24
#4 RE: Fahrraddiebstahl!!! Zitat · antworten

Hier bei uns werden Fahrräder auch mafiamäßig geklaut. Am besten nur noch Klapperräder fahren, die werden nicht ganz so häufig geklaut.
Das Rad jemals wieder zu finden ist wohl ziemlich aussichtslos, da hilft auch keine Codierung.
Sehr, sehr ärgerlich!

Es grüßt der Wattwurm

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 65.540
Punkte: 87.692

08.06.2017 23:28
#5 RE: Fahrraddiebstahl!!! Zitat · antworten

Zitat von Schir im Beitrag #1
Hallo zusammen,

ich könnte mich so aufregen! Trotz 100 Euro Abus-Schloss wurde mein bestes Stück schon wieder geklaut! Das ist das 3 Mal in 4 Jahren!

Wie kann man denn bitteschön dem Fahrraddiebstahl noch Einhalt gebieten?! Gibt es noch andere Wege, außer einem sicheren Schloss?


Das würde mich tatsächlich sehr interessieren!



Ja, Schir, außer einem guten Schloß gibt es noch eine Versicherung geg. Fahrraddiebstahl, meist eingeschlossen in eine Hausratversicherung.
Die Hausratversicherung wird nicht viel teurer und Du kannst Dir nach einem Diebstahl immer wieder ein neues Fahrrad kaufen!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

tweety Offline




Beiträge: 10.085
Punkte: 13.777

09.06.2017 06:05
#6 RE: Fahrraddiebstahl!!! Zitat · antworten

Wir haben 1% der Hausratversicherungssumme für die Fahrräder draufschlagen lassen. Davon können wir uns echt bei Diebstahl wieder neue kaufen, falls die Bedingungen der Abstellung der Räder eingehalten wurden.
Unsere sind sogar nachts versichert, im Freien

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

Änne Offline




Beiträge: 7.328
Punkte: 3.083

09.06.2017 09:55
#7 RE: Fahrraddiebstahl!!! Zitat · antworten

Aus einer verschlossenen Garage oder im Fahrradkeller (abgeschlossen) sind sie bei Einbruch auch über die Hausratversicherung versichert.

Eine zusätzliche Fahrraddiebstahlversicherung würde ich allerdings auch empfehlen, so teuer ist das nicht.

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

ChillyMilly Offline




Beiträge: 67
Punkte: 306

13.06.2017 10:29
#8 RE: Fahrraddiebstahl!!! Zitat · antworten

Hey du,

oh mann, das tut mir wirklich leid zu hören! Mir sind auch schon zwei gute Fahrräder geklaut worden und es macht mich immer total wütend, wenn ich bei uns im Viertel zwielichtige Gestalten sehe, denen ein Seitenschneider aus dem Rucksack lugt...
Ich glaube verhindern kann man Fahrraddiebstahl nicht, aber man kann es den Dieben richtig schwer machen, so dass sie vom eigenen Fahrrad ablassen und eines mitnehmen, dass sich leichter knacken lässt.

Es soll jetzt auch so eine neue App geben, bei der man sein Fahrrad registriert und sollte es gestohlen werden, wird es anderen Nutzern der App in der Nähe als gestohlen angezeigt. Guck mal: http://fahrradnavitest.de/fahrradjaeger-...etzt-radfahrer/ . Außerdem soll es zusätzlich eine Alarmanlage für das Rad geben, die im Falle eines Diebstahls auch noch als Peilsender fungiert. Wie die genau funktionieren soll ist mir allerdings ein Rätsel. Vielleicht wird sie in den Rahmen eingebaut?

Aber ich kann mir vorstellen, dass wenn solche Technologie zur Verhinderung von Fahrraddiebstählen weiter entwickelt wird, das Problem in 10 Jahren weitaus weniger schlimm sein wird...

tweety Offline




Beiträge: 10.085
Punkte: 13.777

13.06.2017 13:12
#9 RE: Fahrraddiebstahl!!! Zitat · antworten

Das mit dem Peilsender haben die neulich bei WISO.de getestet und es funktioniert - in begrenzter Entfernung. Bei Interesse mal auf der WISO Seite nachlesen.

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor