Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 734 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.162
Punkte: 15.800

13.10.2016 19:53
#1 Selbstmord al-Bakr Zitat · antworten

Der junge Mann wollte UNS schaden , hochbomben mit der Absicht zu töten .

Jetzt macht die Justiz Stress seinetwegen. Warum ?


Ich finde er hat alles richtig gemacht !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.849
Punkte: 893

13.10.2016 21:10
#2 RE: Selbstmord al-Bakr Zitat · antworten

Ganz deiner MEINUNG

----------------------------------------------------

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 65.667
Punkte: 88.073

13.10.2016 21:11
#3 RE: Selbstmord al-Bakr Zitat · antworten

Richtig, Moni, er hat alles richtig gemacht, er wollte gehen, jedoch Unschuldige mitnehmen, nun mußte er aber, Gott sei Dank, allein gehen.
Was Deinen angesprochenen Stress betrifft: Die Justiz macht seinetwegen keinen Stress, nein, sie bekommt ihn!
Dieser Terrorist wäre für die Ermittler ein sehr wichtiger Zeuge gewesen, mit dem man seinem Umfeld möglichereise auf die Spur gekommen wäre.
Diese Chance, mögliche Mittäter bzw. -wisser und Verbindungen zu ermitteln hat die Justiz unmöglich gemacht!
Nein, diesen Selbstmord hätte die Justiz unbedingt verhindern müssen!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.162
Punkte: 15.800

13.10.2016 21:13
#4 RE: Selbstmord al-Bakr Zitat · antworten

Handy oder PC geben sicher Infos !

Ne ne , alles gut so.

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.849
Punkte: 893

13.10.2016 21:14
#5 RE: Selbstmord al-Bakr Zitat · antworten

Diestel ich glaube nicht das er auch nur ein Sterbenwörtchen gesagt hätte.

----------------------------------------------------

tweety Offline




Beiträge: 10.101
Punkte: 13.825

14.10.2016 19:46
#6 RE: Selbstmord al-Bakr Zitat · antworten

Ich finde auch okay, dass der so alleine und nur er, gestorben ist. DEEEN brauchen wir nicht mehr für unser Steuergeld durchzufüttern und teure langwierige Prozesse gegen ihn zu führen!!

Ob er etwas gesagt hätte? Eher nicht.

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

mauseauge Offline

Moderator


Beiträge: 13.333
Punkte: 1.736

14.10.2016 20:38
#7 RE: Selbstmord al-Bakr Zitat · antworten

Na SELBSTMORDattentäter - bloß gut, dass er keine anderen Menschen mitgenommen hat.
Widerum hätte er evtl. wertvolle Aussagen machen können bezüglich der gesamten Verbindungen zu anderen Attentätern und deren Plänen.


Ein Freund ist jemand, der Deine Hand nimmt, aber Dein Herz berührt.

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 65.667
Punkte: 88.073

15.10.2016 00:18
#8 RE: Selbstmord al-Bakr Zitat · antworten

Es ist nicht ausgeschlossen, daß der sächsische Justizminister seinen Hut nehmen muß, denke ich. Dieser Selbstmord hätte verhindert werden können und auch müssen! Den Ermittlern wäre wohl viel Arbeit erspart geblieben!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

tweety Offline




Beiträge: 10.101
Punkte: 13.825

15.10.2016 08:36
#9 RE: Selbstmord al-Bakr Zitat · antworten

Das weiß man nicht, Distel. Kann doch gut sein, dass er nichts gesagt hätte, ich halte das sogar für wahrscheinlich. Vielleicht hätten seine Kumpane mit viel Blut vielleicht sogar versucht, ihn da herauszuholen

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 17.791
Punkte: 10.572

15.10.2016 09:46
#10 RE: Selbstmord al-Bakr Zitat · antworten

Klar ist doch das die Justiz hier schwer versagt hat.
Mir war das schon komisch als am Montag die Festnahme erfolgt und bekannt war, das man einen Selbstmordattentäter aus dem IS Kreis festgenommen hatte.Der aber nicht wie üblich von der Generalstaatsanwaltschaft in Karlsruhe angefordert und nach Karlsruhe gebracht worden war.
Nehme mal an das hier ein Kompetenzgerangel zwischen dem Verfassungsschutz in Sachsen und der Bundesstaatsanwaltschaft in Karlsruhe enstanden ist.So nach dem Motto, wir haben ihn monatelang beobachtet und haben ihn auch festgenommen. Das Verhältnis zwischen den Verfassungsschützer der Länder und des Bundes soll ja nicht das Beste sein, so wie mir ein Insider aus diesem Geschäft den ich von meinen Tätigkeiten vom Bund her kenne, geflüstert hat.
Der ganze Vorgang "Flucht des Attentäter, von eigenen Landsleuten verraten, gefesselt und dann an die Polizei ausgeliefert kommt mir ein wenig suspekt vor, wenn man weiß wie Verfasssungsschutz der Länder,des Bundes sowie MAD und polizeilichen Behörden zusammenarbeiten. Da hat der eine von der Organisation den Anderen schon voll auflaufen und verbrennen lassen.
Distel, das läuft so ab, das der Justizminister und der Innenminister von Sachsen die Hüte nehmen müssen als Bauernopfer einer Kampagne wovon das Ausmaß des ganzen Vorfall noch nicht feststeht.
Das ein großer Schaden und Vertrauensverlust gegenüber der Bevölkerung entstanden ist braucht man wohl nicht mehr zu erwähnen.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Seiten 1 | 2
Donald Trump »»
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor