Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 800 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Wohnung
Seiten 1 | 2
ChillyMilly Offline




Beiträge: 76
Punkte: 340

07.10.2016 09:55
#11 RE: Umzug steht an... Zitat · antworten

Genau sowas hab ich gemeint... mir schwirrte nämlich auch im Kopf herum, dass es da auch schwarze Schafe gibt und an die will ich definitiv nicht geraten... Ich werd daher wirklich versuchen, so viele Leute wie möglich ranzupfeifen und das selbst zu organisieren, denk ich :) Danke für eure Meinungen und Erfahrungen! Sollte ich nicht genug Leute zusammentrommeln können, schau ich mir die Seite nochmal an bzw. schau auch nochmal, wie die Unternehmen da sonst so im Internet bewertet werden. Denke mal, da sollte keines der besagten Schafe dabei sein

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.793
Punkte: 209.498

07.10.2016 10:14
#12 RE: Umzug steht an... Zitat · antworten

Das wichtigste @ChillyMilly, ist, dass wenn ein Unternehmen beauftragt wird, ALLES VORHER schriftlich in einem Vertrag festgehalten wird.
Dann kann es hinterher nicht zu Diskussionen und Nachzahlungen kommen für Dinge, die vorher nicht geregelt wurden.
Wünsche Dir viel Erfolg!

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.816
Punkte: 18.287

07.10.2016 15:03
#13 RE: Umzug steht an... Zitat · antworten

C Milly

Wie auch immer Ihr Euch entscheidet.Alles Gute für den Umzug !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

tauperle Offline




Beiträge: 7.082
Punkte: 4.942

07.10.2016 23:24
#14 RE: Umzug steht an... Zitat · antworten

Zitat von patata im Beitrag #12
dass wenn ein Unternehmen beauftragt wird, ALLES VORHER schriftlich in einem Vertrag festgehalten wird.

aber das ist doch wohl logisch oder ?
Ich ziehe doch nicht mit einem Unternehmen um, per Handschlag ?
Verstehe das nicht
Kommt mir wie der Enkeltrick vor

****************************************
es grüßt eine
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.793
Punkte: 209.498

07.10.2016 23:29
#15 RE: Umzug steht an... Zitat · antworten

Also, wenn ich mich richtig erinnere, ging es in irgendeiner Reportage mal über unseriöse Unternehmen, die einen Festpreis für einen Umzug machten und im Nachhinein mussten die Kunden hunderte von Euronen zusätzlich zahlen, weil vieles im Vergrag nicht schriftlich festgehalten war (Anzahl und Größe der Möbelstücke, Größe, Gewicht und Anzahl der Kartons, Etagen, Anzahl der Möbelpacker und was weiß ich nicht alles).
Ich befürchte es gibt viiiiiiel mehr leicht- und gutgläubige Menschen und Verträge sind heute schon lange keine Selbstverständlichkeit.
Mir ging es in erster Linie auch nicht um den Vertrag, sondern um den Inhalt des Vertrages!
Umzug ist nicht Umzug...

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz