Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben


  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 601 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Allgemeine Themen,die woanders nicht hinein passen
Seiten 1 | 2
Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.641
Punkte: 3.229

08.05.2016 17:36
#1 E- Zigarette im Krankenzimmer Zitat · antworten

Da ich wegen meiner Schulter -OP Stationär im Krankenhaus lag , habe ich folgendes Erlebt . Es war ein Zweibettzimmer , die zweite Patientin hatte eine neue Hüfte bekommen , Folgendes hab ich erlebt . Ich kam aus dem Bad und dachte ich seh nicht richtig , da liegt meine Zimmernachbarin im Bett und ist fleißig eine E-Zigarette am rauchen . Was soie da drin hatte keine Ahnung es roch nach nichts , es dampfte nur ordentlich ...Und da man nichts richen konnte hatte es vom Personal keiner gemerkt.....Ich selbst mußte lachen , fand es aber auf der anderen Seite ziemlich Dreist

tweety Offline




Beiträge: 15.057
Punkte: 28.770

08.05.2016 19:23
#2 RE: E- Zigarette im Krankenzimmer Zitat · antworten

Dreist ist es, aber auch verständlich! Aber nicht in Ordnung, ganz und gar nicht!

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

tauperle Offline




Beiträge: 7.097
Punkte: 4.987

09.05.2016 00:52
#3 RE: E- Zigarette im Krankenzimmer Zitat · antworten

ne, dafür habe ich kein Verständnis.

****************************************
es grüßt eine
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

patata Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 93.954
Punkte: 209.981

09.05.2016 07:17
#4 RE: E- Zigarette im Krankenzimmer Zitat · antworten

Also ich finde es grundsätzlich auch dreist, in einem Mehrbettzimmer irgendetwas zu machen, was auch die Sinne des Zimmernachbarn beeinflusst. Zumindest 1x zu fragen, wäre angebracht gewesen.
Allerdings geht ja nun von einer E-Zigarette wohl keine Gefahr für Passivdampfer aus. Der entstehende Dampf st der selbe, wie er aus Nebelmaschinen wie zum Bsp. in Discotheken, kommt. Und da im geschilderten Fall offensichtlich nicht mal Aromen verwendet wurden, finde ich es nicht soooo schlimm.
Aber fragen hätte man natürlich müssen.

__________________________________________________________

Es grüßt der Wattwurm
__________________________________________________________

Capitano Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 18.190
Punkte: 12.182

09.05.2016 14:30
#5 RE: E- Zigarette im Krankenzimmer Zitat · antworten

Die umstrittenen E-Zigaretten sollten nach Einschätzung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) in Nichtraucherzonen verboten werden. Gefahren für Passivraucher seien nach heutigem Kenntnisstand nicht auszuschließen, urteilte das BfR. Grund: E-Zigaretten können mit einer Vielzahl verschiedener, teils auch selbst gemischter Flüssigkeiten bestückt werden, die dann in der Zigarette verdampfen und über die Atemluft der Raucher in die Umgebung gelangen. Oft sei unklar, was genau ein- und ausgeatmet wird. "Das Rauchen von E-Zigaretten sollte nur in Raucherzonen erlaubt sein", so BfR-Präsident Andreas Hensel.

Also auch striktes Rauchverbot für E. Zigarette.

-------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Lieben Gruß vom Capi.

Änne Offline




Beiträge: 8.924
Punkte: 7.990

09.05.2016 20:46
#6 RE: E- Zigarette im Krankenzimmer Zitat · antworten

Ja dreist ist das schon. Ich habe noch nie wirklich was gerochen bei den E-Zigaretten. Allerdings frage ich mich immer, welches Sinn die haben.

Gestern waren wir im Gasometer in Oberhausen in einer Ausstellung, da hat auch einer eine E-Zigarette geraucht. Fand ich befremdlich.

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

tauperle Offline




Beiträge: 7.097
Punkte: 4.987

10.05.2016 00:15
#7 RE: E- Zigarette im Krankenzimmer Zitat · antworten

Ich kenne jemand, sie kam mit Hilfe der E-Zigarette vom Rauchen ab.
Ich habe keine Ahnung, ob das geht, ob es stimmt.
Ich bin ja Nichtraucher, deshalb habe ich keine Vorstellung.

Aber ich muss schon sagen, dass man in einem Krankenhaus im Bettzimmer auch dieses Ding nicht rauchen sollte.
Ich finds eine Frechheit, dann soll sie doch raus gehen.
Und wie @ capi schon schreibt, sie soll auch verboten werden.

****************************************
es grüßt eine
voll vom ersten Sonnenstrahl,glitzernd und schön

Kellerkind Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 38.943
Punkte: 1.182

26.05.2016 16:33
#8 RE: E- Zigarette im Krankenzimmer Zitat · antworten

Leute gibs neee kaum zu fassen so ein verhalten

----------------------------------------------------

Basti89 Offline



Beiträge: 30
Punkte: 132

13.07.2016 14:48
#9 RE: E- Zigarette im Krankenzimmer Zitat · antworten

Ich finde Petzen ja absolut nicht gut, aber in so einem Fall würde ich das glatt machen.
Ist ne Unmöglichkeit, im Krankenhaus so ein Ding anzuschleppen!

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.641
Punkte: 3.229

13.07.2016 17:46
#10 RE: E- Zigarette im Krankenzimmer Zitat · antworten

Wie gesagt ,,,, Ich fand es dreist
Ich hab ja selber bis vor 8 Jahren geraucht und ich war ein starker Raucher , hab ja Verständnis fürs Rauchen , aber sie hätte ja wenigstens mal fragen können
ob es mich stört , ich hab COPD , sie hat es ja mit bekommen wenn ich mein Spray benutzte , als sie nach dem Grund fragte warum ich es benutze hab ich es ja gesagt das ich COPD hab . Also ich fand es Dreist ....

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz