Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.063 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Haus
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.770
Punkte: 18.093

06.01.2016 21:04
#1 Hund statt Alarmanlage .......... Zitat · antworten

Der treue Freund....

Eine bessere Alarmanlage wie ihn gibt es wohl NICHT !

Ich liebe meine Katze aber Einbrecher würde sie wohl nicht verjagen..........

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

Änne Offline




Beiträge: 8.898
Punkte: 7.912

08.01.2016 10:15
#2 RE: Hund statt Alarmanlage .......... Zitat · antworten

Aber wenn Herrchen und Frauchen mit Hund in Urlaub oder unterwegs sind, nützt ein Hund auch nichts.

Was helfen soll - wer keinen Hund hat - einfach Hundespielzeug in den Garten legen.

Meine Kaninchen nützen auch nicht viel. Allerdings würde ich mir deswegen keinen Hund kaufen.

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.770
Punkte: 18.093

08.01.2016 20:30
#3 RE: Hund statt Alarmanlage .......... Zitat · antworten

Fake Hund ..........genial !


Spielzeug und Schild am Tor. Gute Idee !

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

tweety Offline




Beiträge: 14.080
Punkte: 25.825

09.01.2016 17:56
#4 RE: Hund statt Alarmanlage .......... Zitat · antworten

Ja, die Geräuschkulisse verschiedener Hunde gibt es schon lange zu kaufen

#########################################


Liebe Grüße von "Tweety"

karinlefee Offline




Beiträge: 15.135
Punkte: 21.844

10.01.2016 11:11
#5 RE: Hund statt Alarmanlage .......... Zitat · antworten

Zum Diebstahl hab ich noch ne Geschichte, die leider letzten Sommerin der Umgebung von Bad Ems mehrmals passiert ist:

Leuten wurde der teure Grill von der Terrasse geklaut, zwei Wochen später steht er wieder an Ort und Stelle mit einem vermeintlich reuevollen Brief, so nach dem Motto" wir hatten dann doch ein schlechtes Gewissen". Anbei zur "Wiedergutmachung" zwei Karten zum Helene Fischer Konzert.
Ihr könnt euch schon denken was kommt:

Die Leute fuhren zu dem Konzert und kommen heim u die ganze Bude ist ausgeräumt, mannoman keine schlechte Masche...

Änne Offline




Beiträge: 8.898
Punkte: 7.912

10.01.2016 11:16
#6 RE: Hund statt Alarmanlage .......... Zitat · antworten

Karin, das ist heftig. Allerdings hätten die bei mir kein Glück gehabt - ich mag Helene Fischer nicht.

Wir haben unseren Grill wenn er nicht gebraucht wird immer in der verschlossenen Gartenhütte, da ist er dann auch versichert. Ist zwar lästig, aber egal. Wertvolles lasse ich nicht Draußen stehen.

Das Haus haben wir zusätzlich mit einbruchshemmend absichern lassen. Ich hoffe, daß eventuellen Einbrechern die Lust vergeht. Sicherlich gibt es keinen 100 %igen Einbruchschutz, aber wir haben soviel gemacht wie möglich. Sogar die Dachfenster abgesichert. Kellerschächte sowieso.

Liebe Grüße
Änne

--------------------------------------------------
Lass die Vögel der Sorge ruhig über Deinem Haupte schweben, aber verhindere, daß Sie auf Deinem Haupte Nester bauen

tweety Offline




Beiträge: 14.080
Punkte: 25.825

10.01.2016 12:18
#7 RE: Hund statt Alarmanlage .......... Zitat · antworten

Zitat von karinlefee im Beitrag #5
Leuten wurde der teure Grill von der Terrasse geklaut, zwei Wochen später steht er wieder an Ort und Stelle mit einem vermeintlich reuevollen Brief, so nach dem Motto" wir hatten dann doch ein schlechtes Gewissen". Anbei zur "Wiedergutmachung" zwei Karten zum Helene Fischer Konzert.
Ihr könnt euch schon denken was kommt:

Die Leute fuhren zu dem Konzert und kommen heim u die ganze Bude ist ausgeräumt, mannoman keine schlechte Masche...


Oh Mann, das ist heftig! Da fallen aber viele drauf rein Ich mag zwar Helene Fischer auch nicht, aber mit einem anderen Konzert hätte es vermutlich geklappt

#########################################


Liebe Grüße von "Tweety"

 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz