Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 194 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Waldveilchen Offline




Beiträge: 216
Punkte: 1.376

03.01.2016 06:15
#1 190 Muslime nach Streit um Gebetspausen entlassen Zitat · antworten

Zitat
Die Arbeiter hatten ihrer Meinung nach ihre Arbeit nicht häufig genug unterbrechen dürfen, um beten zu können und traten deshalb in den Streik.

Cargill rechtfertigt sich aber, man habe zur keiner Zeit Menschen am Gebet gehindert. Seit 2009 biete man sogar einen eigenen Gebetsraum an. Es sei allerdings nicht möglich, dass größere Gruppen von mehreren Hundert Arbeitern gleichzeitig die Arbeit liegen lassen, um beten zu gehen. Die Produktion würde dann nicht mehr fortgesetzt werden können.


190 Muslime nach Streit um Gebetspausen entlassen

Wer wann beten gehen darf, hätte man aber von der Firma besser managen können.
Dann wäre es zu keinen Problemen gekommen.

Andere Arbeiter machen Rauch-Pausen, die Muslime machen halt ihre Gebetspausen.

 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor