Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Stübchen

Ein Forum zum Plaudern und Spaß haben

  Spiele   Forum Übersicht   Suche   FAQ   Registrieren   Login   Chat   Online?   Mitglieder   Landkarte   Inhaltsverzeichnis   Das Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 942 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
  Themen zu aktuellen Geschehnissen
Seiten 1 | 2 | 3
Moni Offline

Co-Administrator


Beiträge: 146.162
Punkte: 15.800

26.03.2015 20:40
#21 RE: Flugzeugabsturz Zitat · antworten

Depressionen ?

Ich weiß nicht . Ist das eine Entschuldigung ? Eine Erklärung ?

Was dort passiert ist , ist so unfassbar..........mir fehlen schlicht die Worte .

Die Hinterbliebenen tun mir schrecklich leid , junge Menschen und auch Babys die nie wirklich Leben durften aber auch jene die nun all die

LeichenTEILE finden und zuordnen müßen (falls das überhaupt möglich ist).

Ein wahrgewordener Alptraum.

----------------------------------------------------------------



Es einen jeden Menschen Recht zu machen - Ist eine Kunst die kann keiner schaffen !

tweety Offline




Beiträge: 10.085
Punkte: 13.777

27.03.2015 18:52
#22 RE: Flugzeugabsturz Zitat · antworten

Oh Mensch, was tun mir die Angehörigen der Opfer leid! Aber auch die Eltern des Todespiloten, nenne ich ihn mal so. Die sind doch auch gestraft und gefährdet, das ihnen jemand etwas antut.
Eigentlich müssten die Eltern ihr Haus verkaufen (lassen), sich neue Jobs suchen und so schnell wie möglich ohne Wiederkehr verschwinden. Aber wer kann (und letztlich will) das auch schon? Aber daaas muss man erst mal aushalten können, die Wut der anderen!

Karinlefee, gut, das Du das mit Montabaur und den vielen Reportern geschrieben hast..ich will morgen vielleicht auch mal weg und Montabaur ist nicht so weit weg und ein schönes Städtchen. Aber dann lasse ich das lieber.

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

karinlefee Offline




Beiträge: 14.664
Punkte: 20.424

27.03.2015 19:28
#23 RE: Flugzeugabsturz Zitat · antworten

heute musste ich nochmal nach Montabaur, ich hatte gestern eine Überweisung vergessen. Ich bin nur auf der Bank gewesen- und neben mir parkte ein RTL Bus und die Flagge auf Halbmast wurde gefilmt... meine Schwester arbeitet ja in Montabaur als Verkäuferin, sie hat erzählt das die Passanten vor den Reportern stiften gehen...

Distel Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 65.540
Punkte: 87.692

27.03.2015 19:32
#24 RE: Flugzeugabsturz Zitat · antworten

Es ist so, Tweety, als Elternteil ist es äußerst schwer, das zu verdauen und damit zu leben!

--------------------------------------------
Mit einem Gruß vom Distel



BEGINNE DEN TAG MIT EINEM LÄCHELN, DANN LÄCHELT ER ZURÜCK !

Schmitti Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.495
Punkte: 2.770

27.03.2015 21:43
#25 RE: Flugzeugabsturz Zitat · antworten

Es ist kaum zu ertragen , im Fernsehen die Nachrichten zu sehen , das riesige Trümmerfeld
überall dort liegen Leichenteile
Meine Hochachtung den Einsatzkräften , die da arbeiten müßen

tweety Offline




Beiträge: 10.085
Punkte: 13.777

29.03.2015 10:43
#26 RE: Flugzeugabsturz Zitat · antworten

[quote=Schmitti|p4351930
Meine Hochachtung den Einsatzkräften , die da arbeiten müßen[/quote]

Aber Hallo!

#########################################
Liebe Grüße von "Tweety"

gunpowder Offline



Beiträge: 10
Punkte: 30

03.04.2015 14:51
#27 RE: Flugzeugabsturz Zitat · antworten

Ich finde das so traurig, dass soll ja alles geplant worden sein

„Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein.“

schnüffel Offline

Moderator
Ehrenmitglied


Beiträge: 34.340
Punkte: 904

26.04.2015 18:03
#28 RE: Flugzeugabsturz Zitat · antworten

Die 33-jährige Opernsängerin Maria Radner, die mit ihrem frischgebackenen Ehemann und dem kleine Felix (1,5) an Bord war, wohnte in unserer Nachbarschaft. Sie war auf dem Rückflug nach ihrem letzten Auftritt als der Erda in Wagners Siegfried in Barcelona. Sie stand noch am Anfang einer Weltkarriere, im Sommer hätte Maria Radner ihr Debüt bei den Bayreuther Festspielen geben sollen: Sie war im "Ring" als Flosshilde und 1. Norn engagiert.

Aber auch ihr Kollege und Bühnenpartner, der Bassbariton Oleg Bryjak von der Rheinoper Düsseldorf Duisburg, starb in der Maschine. Damit sind zwei großartige Wagner-Sänger aus Bayreuth von uns gegangen.

Auf einem kleinen Platz in der Nähe ihres Wohnhauses hier in Croneberg wurden tagelang Blumen niedergelegt und Kerzen aufgestellt:

http://www.wz-newsline.de/lokales/wupper...nberg-1.1897122

Ich haffe, der liebe Gott hat ihr nun ein Lichtchen gegeben - so wie sie es in "Urlicht" sang:

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Bewertungen zu das-stuebchen-forum.de
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor